Loading...

Seitenmulcher

Stärken

Bauweise

Langjährige Erfahrung, hohes technisches Know-how und eine perfekte Verarbeitung bilden die Basis für die Vigolo Seitenmulcherpalette. Kräftige Armen, zuverlässiges System durch Zapfen mit selbstschmierenden Büchsen, überdimensionierter Hauptzapfen und Aufmerksamkeit zu Materialien, wie die Wahl von hitzebeständigem Stahl, bilden mit den passenden Werkzeugen eine perfekte Einheit und garantieren auch bei anspruchsvollen Bedingungen bestens zurecht.

Perfekte Leistungsübertragung

Alle Getriebe von Vigolo Mulchern sind serienmäßig mit integriertem Freilauf ausgestattet. Durch optimierte Drehzahlübersetzungen wird die Antriebskraft reduziert und macht die Geräte sehr leichtzügig. Innenliegende oder außenliegende Getriebe sind bei alle Modellen zur Verfügung. Die Ausstattung mit Innengetriebe ist vor allem für die Pflege der Straßenränder und flächen Gebiete geeignet; mit dieser Ausführung kann der Mulcher hervorragend auch als Heckgerät benutzt werden. Zusätzliche Höhen- und Seitenverschiebung wird dagegen bei der Ausstattung mit Außengetriebe für die Pflege von Dämmen und Ufer garantiert.

Gleitkufen

Optional können alle Modelle mit Gleitkufen ausgestattet werden. Diese sind mit der Walze höhenverstellbar und verbessern die Stützwirkung. Speziell in unebenem Gelände ist das ein Vorteil. Gleitkufen sind zugleich ein Schutz für die Seitenplatten und garantieren hervorragende Standzeiten.

Frontschutz

Vigolo bietet bei allen Seitenmulchern einen perfekten Frontschutz. Die beweglichen Stahlklappen ermöglichen einen hohen Einzug und verhindern den Austritt von gemulcht Materialien.

Sicherheitssystem

Um die Nebenwirkungen von möglichen Stößen zu vermeiden, die Techniker von Vigolo haben unterschiedliche innovativen Sicherheitsmethoden entwickelt. Die bewegliche Federgabel, die serienmäßig für Mod. LG2 und SG2 ist, und der Oberlenker mit Öse stellen eine perfekte Kombination für hervorragende Anpassung an dem Boden. Falls nötig, sind als Optionen der mechanischer Federstoßdämfer für den Schutz des Positionszylinder und der Stickstoffdämpfer für mehr Sicherheit im Rotationszylinder zur Verfügung.

 

1. Oberlenker mit Öse
2. Bewegliche Federgabel
3.  Abgerundetes Gehäuse

 

Kraftübertragung

Durch die langjährige Erfahrung bietet Vigolo eine zuverlässige Kraftübertragung. Die passende Abstimmung der Scheiben sowie die große Anzahl an Riemen bringt erhebliche Vorteile. Die gut zugängliche Riemenspannung sorgt für besten Sitz und höchste Leistung am Rotor.

Rahmen und Rotor

Die hohe Gehäuseform ist auf die groß dimensionierten, elektronisch gewuchteten Rotoren abgestimmt. Verschiedene Werkzeuge garantieren eine perfekte Zerkleinerung auch von großen Mengen an Ernterückständen. Höchste Leistung ist damit auch in anspruchsvollen Bedingungen gesichert.

 

SG2 Ausführung

1. Gegenschneider
2. Doppeltes Gehäuse
3. Doppeltes Gehäuse

Modelle

DSK 120 - 180

  • Min Traktorenleistung 30
  • Max Traktorenleistung 80

DSKE 120 - 180

  • Min Traktorenleistung 30
  • Max Traktorenleistung 80

LG2 120 - 200

  • Min Traktorenleistung 35
  • Max Traktorenleistung 120

LGE2 120 - 200

  • Min Traktorenleistung 35
  • Max Traktorenleistung 120

SG2 - SGR2 160 - 250

  • Min Traktorenleistung 50
  • Max Traktorenleistung 200

SGE2 - SGRE2 160 - 250

  • Min Traktorenleistung 50
  • Max Traktorenleistung 200